Blogging Quicktipp – der Shortcut für fetten Text

Es gibt einen Shortcut, den ich in WordPress sehr gerne nutze. Der Shortcut ist Strg + B.

Mit dieser Tastenkombination kann man markierte Textteile fett machen.

Immer mehr Blog leser scannen sich nur durch die Online Texte.

Es ist dann sehr hilfreich, wenn die wichtigsten Stichworte in fetter Form zu lesen sind. „Blogging Quicktipp – der Shortcut für fetten Text“ weiterlesen

So stellt man das Upload Limit für WordPress bei Domain Factory hoch

In diesem Video zeige ich Euch, wie man das Upload Limit für WordPress bei Domain Factory hochstellt.

Wenn man Podcasts auf dem eigenen Blog hosten möchte, dann reichen 8MB nicht aus.

In der Regel sind Podcasts oder Videos viel größer.

Deshalb stelle ich das Upload Limit auf 200 Megabyte, wie bei den meisten Anbietern das so üblich ist.

 

 

Werbebanner Direkt Kunden für Deinen Blog gewinnen

Es macht mir große Freude, auf Blogs zu schreiben und Inhalte zu veröffentlichen.

Es ist mir eine Ehre, andere Menschen zu unterhalten, zu bilden und zu inspirieren.

Aber genauso wichtig wie die Freude am Bloggen ist es auch, sich um Einnahmequellen aus den eigenen Blog Inhalten zu kümmern.

„Werbebanner Direkt Kunden für Deinen Blog gewinnen“ weiterlesen

Bloggen mit Persönlichkeit – mit Hilfe von Gravatar

Blogs sind ein sehr informatives Medium. Aber wenn man „nur“ auf Texte blickt, kann es manchmal auch trocken und anonym wirken.

Um meine Blogartikel noch persönlicher zu gestalten, habe ich mich bei Gravatar angemeldet. „Bloggen mit Persönlichkeit – mit Hilfe von Gravatar“ weiterlesen

Amazon Partnerprogramm – mein neuer Anlauf.

Seitdem ich blogge, binde ich auch immer wieder Links, Widgets und Banner des Amazon Partnerprogrammes in meine Blogs mit ein.

Ende letzten Jahres habe ich eine erste Bilanz gezogen und alle Banner entfernt. Hier schreibe ich darüber.

Aus dem Grund, weil ich meinte, dass dies sich mit Google Adsense beißen würde (mein Artikel zu diesem Thema).

„Amazon Partnerprogramm – mein neuer Anlauf.“ weiterlesen

Adsense Quickstart Blog Desktopversion – jetzt funktionierts.

Ich habe auf allen meinen Blogs Adsense Quickstart installiert.

Auch auf dem Kochblock meiner Frau.

http://kochen-und-backen-fuer-die-ganze-familie.de

Auf dem Smartphone wurden die neuen Vingetten und Ankerwerbeblöcke auch sehr gut angezeigt.

Aber auf der Desktopversion, also am Computer, wollte einfach keine Werbung auftauchen.

Nach einiger Zeit habe ich den Fehler dann aber gefunden. „Adsense Quickstart Blog Desktopversion – jetzt funktionierts.“ weiterlesen

Blog Boosting – Buch Rezension

Der mitp Verlag war so freundlich, mir ein Exemplar des Buches „Blog Boosting“ von Robert Weller und Michael Firnkes zuzuschicken.

Ich habe das 444 Seiten starke Werk gelesen und freue mich, Euch hier meine Meinung zu diesem Fachbuch über Content, Marketing, Design und SEO mitzuteilen.

„Blog Boosting – Buch Rezension“ weiterlesen

Aktuelle Themen oder Evergreen Content – welche Inhalte sind wichtiger.

Ich habe mich bisher auf meinen Blogs sehr stark auf die Erstellung von sogenanntem Evergreen Content konzentriert.

Also Inhalte die Heute und auch noch in 5 oder 10 Jahren aktuell sein kann.

Sollte man deswegen auf die Veröffentlichung von aktuellen Themen total verzichten?

„Aktuelle Themen oder Evergreen Content – welche Inhalte sind wichtiger.“ weiterlesen

Die unterschiedlichen Anzeigeformate in Adsense Quickstart.

Google beendet im Mai 2017 die Entwicklung des Adsense Plugins.

Ich habe meine Blogs komplett auf Google Adsense Quickstart umgestellt.

Mit Adsense Quickstart gibt es zwei weitere, sehr praktische Anzeigenformate, die besonders für mobile Nutzer sehr viel Sinn machen.

„Die unterschiedlichen Anzeigeformate in Adsense Quickstart.“ weiterlesen