Deine Blog Artikel in den Sozialen Netzwerken teilen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Du hast einen wahnsinns Blog Artikel geschrieben? Großartig!

Jetzt sollen natürlich so viele Leute wie möglich Dein Werk zu lesen bekommen.

Man kann sich natürlich darauf verlassen, dass Google den Artikel in den Seiten Index aufnimmt – was 100 prozentig passieren wird.

Aber das allein genügt nicht, um die größte Reichweite für Deinen Blog Post zu erreichen.

Hier kommen die Sozialen Netzwerke ins Spiel.

Selbst wenn Du nicht aktiv in Facebook, Twitter, Google+ etc. teilnimmst, so solltest Du es doch Deinen Lesern/innen doch so leicht wie möglich machen, Deinen Artikel in ihren Social Media Beiträgen zu teilen.

Dafür gibt es die Social Sharing Buttons Plugins. Mit einem Klick können dann Deine Leser den Artikel mit deren Followern und Fans teilen.

Wie Du auch in diesem Blog sehen kannst, nutze ich auch diese Buttons.

Das ist auf alle  Fälle eine sehr wichtige und wirkungsvolle Art und Weise, Deinen Blog Artikel so weit wie möglich in den Sozialen Netzwerken zu verteilen. 

Ich nutze das WordPress Plugin AddtoAny.

Eine Einschränkung ist mir aufgefallen: Die Social Media Share Buttons werden im Firefox mit aktiviertem Adblocker nicht angezeigt.

Ansonsten sind Social Media Buttons ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem viel gelesenen Blog!

Viel Spass beim Schreiben und bis bald

Der Helmut

 

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.