Blogger, das sind Bildhauer – Der Blog, das ist der Fels

Professionelles bloggen, also regelmäßiges, schriftliches veröffentlichen von Ihnalten im Internet wirkt auf den ersten Blick erst einmal etwas unscheinbar.

Das Internet wimmelt ja nur so von Texten und Inhalten. Wie soll ich mich da platzieren?

Bloggen, das lebt von der Regelmäßgikeit und Stetigkeit.

Das ist wie bei einem Bildhauer.

Zuerst stehst Du vor einem unbearbeiteten Fels.

Es ist nun Deine Aufgabe aus diesem Fels die eigentliche Form, die Figur, das Kunstwerk herauszuarbeiten.

Dies kann nicht an einem Tag geschehen.

Immer wieder musst Du versuchen, Dich Deinem Kunstwerk anzunähern.

Du benutzt unterschiedliche Werkzeuge. Mal Hammer und Meisel, dann feinere Werkzeuge, wie Schleifpapier.

Du verstehst, was ich meine. Immer wieder musst Du Dich an Deinen Blog setzen und anfangen über die Themen zu schreiben, die Dich bewegen.

Das was Dich bewegt, bewegt auch viele andere da draußen.

Das Thema, das Du beschreibst, wird gesucht werden. Vielleicht nicht jetzt gleich, aber es werden Leute kommen, die genauso denken wie Du.

Immer wieder arbeitest Du an Deinem Thema. Fügst Texte, Bilder, Videos, Podcasts hinzu.

Dein Blog wächst. Und irgendwann ist er eine Sammlung von Wissen zu einem Thema geworden.

Du kannst die Themen zusammenfassen und in einem E-Book veröffentlichen.

Das gibt Dir wiederum die Freiheit an neuen und weiteren Inhalten zu arbeiten, mit anderen Bloggern oder Lesern in Kontakt zu treten.

Wichtig ist einfach nur, das es Dir Freude macht. Das Du gerne bloggen möchtest. Das in Dir eine Flamme fürs schreiben brennt.

Dann wird Dich das bloggen auch unweigerlich zu Deinem Erfolg führen.

Du wirst zu einem Thema gefunden werden. Weil viele Artikel von Dir darüber existieren, gefunden werden und geteilt werden.

Aber um dorthin zu kommen, musst Du einfach erst einmal anfangen.

Es fängt an mit Buchstaben, Worten, Sätzen, Texten.

Es sind viele kleine einzelne Schritte, Bausteine.

Ich glaube fest daran, das stetiges, langfristiges, regelmäßiges Bloggen zum Erfolg führen wird.

Du kannst es selbst ausprobieren. Fange gleich heute damit an.

Und wenn Du willst, dann teile in den Kommentaren Deine Erfahrungen mit uns.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.