Wieviele Blog Artikel brauche ich um einen Blog zu starten?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ich habe nun schon öfter im Internet gelesen, dass man ein Blog niemals ohne eine gewisse Anzahl von Artikeln starten sollte.

Ich habe selbst in den letzten Jahren mehrere Blogs gestartet und ich habe andere Erfahrungen gemacht.

Meine Blogs sind allesamt gut in Google findbar. Aber auf die Idee, dass ich erst einmal ein paar Blog Artikel ansparen sollte um sie dann zu veröffentlichen, bin ich noch nie gekommen.

Meine Philosophie ist: Eine Weltreise beginnt mit dem ersten Schritt

Hat man seine Domain registriert und WordPress installiert, dann sollte man sich ohne grübeln und planen in die weiten Fluten des Internet stürzen.

Ich habe als ersten Artikel meistens ein Grußwort geschrieben. Herzlich willkommen auf meinem neuen Blog. Hier finden sie ab heute und in Zukunft alles wissenswerte zu diesem Thema.

Auf lange Sicht eine Strategie und einen Plan zu haben ist wichtig und richtig. Aber man sollte sich nicht gleich am ersten Tag zu sehr verkopfen.

Bloggen und schreiben im Internet lebt von der Spontanität.

Ich möchte also alle angehenden Blogger und Bloggerinnen anregen, mutig drauf los zuschreiben.

Wer sich entschlossen hat, einen Blog zu starten, wird sicherlich schon ein paar gute Themen auf der Hand liegen haben.

Blogs sind immer auch aktuell. Der neueste Artikel steht oben. Also kann man am Tag 1 der eigenen Blogging Karriere mit dem ersten guten Thema und Artikel anfangen.

Schlussgedanke

Mit seinem Blog kann jede Bloggerin und jeder Blogger an jedem Tag neues schaffen. Aktuelle Inhalte veröffentlichen und seinen eigenen Blickwinkel auf diese Welt der Öffentlichkeit mitteilen.

Ein Blog lebt von der Vorwärtsbewegung. Seiner Intuition folgen. Neue Inhalte aufschreiben, sprechen und als Video drehen.

Das Internet ist Dein Tagebuch und Du kannst es mit Deinen Ideen füllen.

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.