Blog Boosting – Buch Rezension

buch rezension blog boosting
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Der mitp Verlag war so freundlich, mir ein Exemplar des Buches „Blog Boosting“ von Robert Weller und Michael Firnkes zuzuschicken.

Ich habe das 444 Seiten starke Werk gelesen und freue mich, Euch hier meine Meinung zu diesem Fachbuch über Content, Marketing, Design und SEO mitzuteilen.

Mein erster Eindruck war „Mann, ganz schön viel Text“. Und ich habe mich Kapitelweise in das Buch hineingelesen.

Blog Boosting ist ein Fachbuch über professionelles Bloggen.

Das Buch ist für Blogger gedacht, die bereits einen oder mehrere Blogs führen und diese auf die nächste Ebene heben wollen.

Was mir sehr gut gefällt, dass man es zur Hand nehmen kann und immer wieder neue Infos findet, die man auf seinen eigenen Blog anwenden kann.

Auch schreiben Weller und Firnkes über ihre eigenen Erfahrungen aus der Blogosphäre.

Für mich besonders interessant, die Erfahrungen mit den beiden großen Affiliate Netzwerken Zanox und Affilinet.

Die Stärke des Buches ist die sinnvolle Zusammenfassung wertvoller Inhalte in einem gedruckten Nachschlagewerk.

Die einzelnen Bestandteile könnte man mit einiger Recherche vielleicht auch im Internet finden.

Aber besonders als Profi Blogger/in ist man auch mal froh, den Computer herunterzufahren und sich Inhalte auf Papier oder eBook Reader durchzulesen.

Für viele Leser/innen werden die Kaptiel über die Blog Monetarisierung besonders wichtig sein.

So vergleichen die beiden Autoren in dem Buch, für welche Blogs sich welche monetarisierungsart am Besten eignet.

Für manche Blogs sind Werbebanner von Google Adsense besser, für manche Affiliatelinks wie z.B. das Amazon Partnerprogramm.

Ausblick in die Zukunft.

Am Schluss werfen, die Autoren noch einen Blick in die Zukunft.

Wie wird in Zukunft gelesen werden. Und wie können Blogger davon einen Lebensunterhalt bestreiten.

Meine eigene Meinung

Wie so oft: Sicher ist nur eines – dass nichts sicher ist.

Aber grundlegend kann man sich sicher sein, dass das geschriebene Wort der Grundbaustein eines jeden Inhalts im Internet ist und bleiben wird.

Das kann als Blog Artikel sein, Podcast oder Vlog.

Das geschriebene Wort und jeder abgeschlossene Artikel hat einen Wert und sollte gut aufbewahrt und natürlich veröffentlicht werden.

Zu dem Buch:

Blog Boosting ist kein Buch, dass man von vorne bis hinten durchliest und dann weglegt.

Es ist ein Arbeitsbuch und Nachschlagewerk, wo man sich immer wieder neue Anregungen, Tipps und Inspiration zur Optimierung des eigenen Blogs holen kann.

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe und ich nehme es regelmäßig zur Hand um neue Tipps zu finden und um diese dann auf meine Blogs anzuwenden.

Ich kann jedem Blogger/in, der/die es sich zum Ziel gesetzt hat, mit Blogs Geld zu erwirtschaften und professionell zu bloggen, dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

Es ist eine sehr gute Investition und bietet mehr Wert, als es kostet.

Hier findet Ihr das Buch bei Amazon, gedruckt oder als eBook.

Blog Boosting (mitp Business): Content| Marketing| Design | SEO

 


  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Ein Gedanke zu „Blog Boosting – Buch Rezension“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.