Die unterschiedlichen Anzeigeformate in Adsense Quickstart.

Google beendet im Mai 2017 die Entwicklung des Adsense Plugins.

Ich habe meine Blogs komplett auf Google Adsense Quickstart umgestellt.

Mit Adsense Quickstart gibt es zwei weitere, sehr praktische Anzeigenformate, die besonders für mobile Nutzer sehr viel Sinn machen.

„Die unterschiedlichen Anzeigeformate in Adsense Quickstart.“ weiterlesen

So wie Du in das Internet hineinrufst, so hallt es auch wieder zurück.

Es ist nicht immer einfach, neue Inhalte für seinen Blog zu finden. Manchmal bedarf es auch Überwindung, sich neue Texte aus den Fingern zu saugen.

Aber die Resonanz in Form von Ranking in den Suchmaschinen und damit verbunden Einnahmen durch Werbeeinblendungen hängen nun mal direkt von regelmäßigen Beiträgen für Deinen Blog und das ganze Internet ab.

„So wie Du in das Internet hineinrufst, so hallt es auch wieder zurück.“ weiterlesen

Ein sehr interessanter Artikel über die rechtlichen Anforderungen der Kennzeichnung von Werbung in Blogs

Die Rechtsanwältin Helen Vollprecht hat auf Ihrer Homepage einen sehr interessanten Artikel über die rechtlichen Anforderungen der Kennzeichnung von Werbung in Blogs veröffentlicht.

Jede/r professionelle Blogger/in sollte sich diesen Artikel genau durchlesen.

Wenn man mit bloggen Geld verdient, dann muss man auch wissen, wie man Werbung kennzeichnen muss.

Frau Vollprecht hat es geschafft, die wichtigsten Inhalte verständlich für uns Blog Betreiber zusammenzufassen!

Es findet sich ein weiterer Artikel auf Ihrer Homepage, der sich den rechtlichen Grundlagen für Blogger widmet. Auch sehr lesenswert, wie ich finde!

Partnerprogramme als- Einnahmequelle für Deinen Blog

Eine sehr interessante Möglichkeit um Geld mit Deinem Blog einzunehmen sind Partnerprogramme von Unternehmen.

Hier als Beispiel seht Ihr Werbung des Globetrotter Online Shops.


„Partnerprogramme als- Einnahmequelle für Deinen Blog“ weiterlesen

Werbung auf meinem Blog zulassen mit Google Adsense

Wie Ihr hier auf dem Pro Blogging Infos Blog sehen könnt, habe ich nichts gegen Werbung auf meinen Blogs.

Das war nicht immer so.

„Werbung auf meinem Blog zulassen mit Google Adsense“ weiterlesen