Beim Bloggen gibt es keine Regeln

Es gibt beim Bloggen keine Regeln

Es gibt kein zu kurz oder zu lang

Alles ist erlaubt

Texte

Bilder

Videos

Podcasts

Grafiken

Beim Bloggen gibt es kein Richtig und kein Falsch

Es gibt nur einen Fehler: Nichts zu veröffentlichen, weil Du glaubst, es sei nicht gut genug.

Tu´s einfach!

Die Blog Philosophie – so tickt ein Blog

Für viele, die anfangen zu bloggen ist der Aufbau eines Blogs erst einmal gewöhnungsbedürftig.

Man muss sich in die Blog Philosophie erst einmal hinendenken.

„Die Blog Philosophie – so tickt ein Blog“ weiterlesen